In einer extra Ausstellung im Mezzanin stellt das Von der Heydt Museum die neuesten Werke der Sammlung vor.

Zur Ausstellung Welcome Party gehören zum einen Graphik-Konvolute von Jochen Stücke, Tony Cragg, Karl Kunz, Rolf Escher und Wolfgang Schmitz und zum anderen Gemälde von Tamara K. E., Dirk Skreber, Corinne Wasmuth, Driss Ouadahi und Werner Haypeter. Abgerundet wird die Ausstellung durch Fotografien von Anne und Patrick Poirier und von Tobias Zielony.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.